Portrait: SAM KELLY´S „GROOVITICUS“
Feb 2011 21

Montags nach dem Konzert von SAM KELLY´S „GROOVITICUS“ im blues in Rhede gab’s noch ein spontanes Shooting im Fotostudio:

Hintergundinfo:

Sam Kelly: Gary Moore`s Drummer im Jahr 2008

Anfang 2008 ging Sam Kelly mit Gary Moore ins Studio und nahm „rhythm tracks“ für Gary Moore’s neues Album „Bad for you Baby“. Anschließend ging es mit Gary Moore auf Tornee.

2009  tourte er mit Spy Austin & Al Catasso und präsentierte damit eine „Special Tribute to Jimi Hendrix“ Musik.

Die “British Blues connection” würdigte Sam Kelly  5 Times  as „Drummer of the Year“

Sam Kelly`s Weltkarriere als Drummer basiert auf der Zusammenarbeit und Touren mit Stars wie Dr. John, Chacka Khan, Eddie Floyd, Robert Plant, Michelle Shoked, Roger Chapmann, und vielen anderen.

Sein neues Projekt in 2011 „Sam Kelly`s Grooviticus“.
Spy Austin
(UK) am Bass + Vocals:  Spy Austin arbeitete bereits mit Gil Scott Heron, Desmond Dekker, George Clinton, Style Council, Jocelyn Brown und vielen anderen

Paul Jobson (UK) Keyboards & Vocals (Chacka Kahn über Paul Jobson:”A Prodigy”)

LeBurn Maddox (USA)  Gitarre & Vocals. LeBurn arbeitete seit Mitte der 70er bereits mit Größen wie Chaka Khan, Patti La Belle, Lionel Ritchie, Mr Bill Withers, Kool & the Gang, Mother’s Finest, Gil Scott Heron, Cameo, LTD, Rose Royce, Tavares, Chic, KC & The Sunshine Band and even the amazing Larry Graham & Graham Central Station.